The Art of Protest (Beginners) - mit DGS
Termin
Mrz. 4, 2023 • 11:30–16:30
Festivalzentrum, FFM
FÜR WEN?

Diese Veranstaltung ist mit Deutscher Gebärdensprache verdolmetscht

Willkommen sind Menschen aller Altersgruppen, die einen Zugang zur Mitgestaltung im öffentlichen Raum suchen und sich gegen nationalistische, sexistische, oder rassistische Positionen einbringen wollen.

THE ART OF PROTEST (BEGINNERS)

lädt zu Experimenten mit Theatermitteln und Protestformen ein. Zusammen mit ASJA & Jonathan Schmidt-Colinet wagt ihr einen Einstieg in öffentlichen Protest, lernt Expert*innen aus der aktivistischen- und Theaterszene kennen und entwerft, probt und diskutiert kreative Beiträge für die öffentliche Meinungsäußerung.
Die Tage sind jeweils einem spezifischen Theatermittel gewidmet (Stimme, Raum, Kostüm etc.)

MEHR ÜBER DIE THE ART OF PROTEST (BEGINNERS) UND DIE ZUGÄNGLICHKEIT:

auf der Seite der Praktik. Siehe Link unten

Über das Formular. Bestätigung per Email. Anmeldeschluss erfolgt, wenn die Platzkapazitäten erreicht sind. The Art of Protest (Beginners) wird für eine Teilnahme über den gesamten Festivalzeitraum empfohlen.