Schwedlerstraße 1-5, 60314 Frankfurt am Main

Bockenheim, Frankfurt
Adelheidstraße 82, Wiesbaden
tba

genauere Informationen folgen

Bahnhofsplatz 3, Wiesbaden

Map

Sonntags ist das Einkaufszentrum geschlossen, deshalb gehen wir gesammelt hinein.
Treffpunkt um 14:00 vor dem Einkaufszentrum beim Eingang am Bahnhofsplatz (beim Café Starbucks)

Werkstatt, Danzig am Platz Ostparkstraße 11, 3rd floor; oder Henschelstraße 18 (Eingang Basecamp, 1st floor) Frankfurt am Main
Jügelstraße 1, Campus Bockenheim, Frankfurt am Main
Mertonstraße 26, Campus Bockenheim, Frankfurt am Main, Festsaal, Erstes Obergeschoss

Studierendenhaus / Offenes Haus der Kulturen, Festsaal

Karte

 

Waldschmidtstraße 4, Frankfurt am Main
Bernardstraße 63, 63067 Offenbach
Mertonstraße 30, Frankfurt am Main, Erdgeschoss. Eingang durch den Hintereingang im Hof

genauere Infos über die ada_kantine und die Anfahrt: HIER

Günderrodestraße 5, Frankfurt am Main

Besetztes Haus

Karte

Klingerstr. 6 60313 Frankfurt/Main

www.lskh.de

Die nächste Haltestelle ist die Konstablerwache (S-Bahn, U-Bahn, Bus, Tram).

Schmidtstraße 12, Frankfurt am Main

Karte

Die Location ist nicht Rollstuhlgerecht. Sie ist nur über eine Treppe zu erreichen.

Gutleutstraße 294, 60327 Frankfurt am Main.
Mertonstraße 30, 60325 Frankfurt am Main, 1. Stock

Das Festivalzentrum von IMPLANTIEREN 2022/23 befindet sich auf dem Campus Bockenheim im ehemaligen Gebäude der “Akademie der Arbeit” (kurz: AdA), in unmittelbarer Nachbarschaft des “Offenes Haus der Kulturen” mit dem Café KOZ sowie des Senckenberg Museums.

Seitdem Auszug der “Akademie der Arbeit”, einer gewerkschaftlichen Bildungseinrichtung, wird das Gebäude von verschiedenen Initiativen genutzt, bevor es in Zukunft in ein generationsübergreifendes Wohnprojekt umgewandelt werden soll. Neben dem Projektbüro der Wohnprojektinitiative von AdAptiv e.V. befindet sich im selben Gebäude auch die ada_kantine sowie Ateliers, die von basis e.V. verwaltet werden.

ANREISE:

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln er- folgt mit den Linien U6, U7 und U4 über die U-Bahn Halte- stelle “Bockenheimer Warte”.
GOOGLEMAPS

MÖGLICHE BARRIEREN:

Das Festivalzentrum ist über 6 Stufen am Gebäudeeingang zu erreichen. Es gibt ein Treppenhaus und einen kleinen Personenaufzug zum Festivalraum im 1. Obergeschoss. Die Toilette ist im gleichen Stockwerk und hat Einzelkabinen. Genauere Informationen zu Türenbreite und weiteren Barrieren sowie zu anderen Festivalorten folgen Anfang September online.