Implantieren
2022/23

Beziehungsweisen
Ein Festival der geteilten Praktiken

September 2022 bis Februar 2023

Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Wiesbaden und im Umland

Praktik

Local Dancing

In LOCAL DANCING praktizieren wir gemeinschaftliche Tänze. Mit Methoden wie Intstant-Tradition und Queere-Überlieferung folgen wir Tänzen, die durch Jahrhunderte gereist sind und zwischen Offenbach und Oberrad auftauchen. So beispiel der Beinschwingertanz, der Exquisite Tanz, der 5-5-5-5-5-Tanz, der summertime sadness Tanz, der Skelett-Tanz und der Vogel Tanz (aka lazy dance). Von Live-Keyboardmusik begleitet, werden die Tänze gemeinsam und zum Vergnügen geteilt und getanzt.

Initiiert von – Clara Reiner

Choreographie und Praxis – Jacob Bussmann, Frédéric De Carlo, René Alejandro Huari Mateus, Clara Reiner

Musik – Jacob Bussmann

Poduktion – Clara Reiner

Gefördert vom Implantieren Festival Beziehungsweisen 22/23, dem Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, und dem Kulturamt Frankfurt am Main. Unterstützt durch das Residenzprogramm im Rahmen des ID_Tanzhauses Frankfurt Rhein-Main, ein Projekt von ID_Frankfurt – Independent Dance and Performance e.V. und von Stadtteilbüro Nordend Offenbach.