Implantieren
2022/23

Beziehungsweisen
Ein Festival der geteilten Praktiken

September 2022 bis Februar 2023

Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Wiesbaden und im Umland

Praktik

Mobile Albania: Pendeln

Mobile Albania lässt ein neues Verbindungsnetz über die Pendler:innenhauptstadt Frankfurt und ihr angrenzendes Umland wachsen. Jenseits der machtvollen Knotenpunkte und etablierten Orte entstehen fortlaufend neue Haltestellen. Passanten und Besucher:innen tragen auf der wachsenden Karte Stopps ein und schlagen Verbindungen vor. Der „Omnibus“ von Mobile Albania bereist das alternative Netz zwischen scheinbar unscheinbaren Straßenecken, Hinterhöfen, persönlich relevanten, geheimen oder vergessenen Orten und stiftet in der gemeinsamen Bewegung neue Linien. Aus dem Nebeneinander im Verkehr entsteht eine bewegte Befragung darüber, was Verbindungen und Verbundensein in einer hypermobilen Gesellschaft ausmacht  – eine neue Praxis des Pendelns zwischen Alltagstrott und Alchemie.

Von und mit: Mobile Albania, Produktionsleitung: PK3000  

gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Flughafenstiftung Frankfurt, Künstler*innenhaus Mousonturm, Implantieren Festival, Kulturamt Frankfurt.

Kooperationspartner*innen: Offenes Haus der Kulturen, FLUX – Theater und Schule, Künstler*innenhaus Mousonturm, Festival für Politik im Freien Theater, Saloony e.V.

www.mobilealbania.de